Tempeh-Türmchen mit Salat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tempeh-Türmchen mit Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Tempeh
2 EL Sojasauce
2 EL Erdnussöl
½ Salatgurke
4 Tomaten
1 Apfel
1 Handvoll Sprossen
2 EL Zitronensaft
2 EL helles Sesamöl
Salz
1 Prise Zucker
weißer Pfeffer aus der Mühle
Zum Garnieren
Kerbel
Friséesalat

Zubereitungsschritte

1.
Tempeh in etwa 20 dünne Scheiben schneiden und in eine flache Form legen. Die Sojasauce mit 2 EL Erdnussöl verrühren und über die Scheiben träufeln. Etwa 15 Minuten ziehen lassen.
2.
Währenddessen die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel ebenfalls klein würfeln. Die Sprossen abbrausen und gut abtropfen lassen.
3.
Den Zitronensaft mit dem Sesamöl, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren, die Gurke, Apfel, Tomaten und Sprossen untermengen und abschmecken.
4.
Tempeh aus der Marinade nehmen und portionsweise in einer heißen Pfanne im restlichen Erdnussöl beidseitig je 1-2 Minuten braten. Je eine Scheibe auf die Teller legen, etwas Salat darauf setzen, mit einer weiteren Scheibe belegen und so fortfahren bis die Zutaten zu einem Turm aufgeschichtet sind. Mit einer Tempehscheibe abschließend und mit Kerbel und Frisée garniert servieren.
 
"Törmchen"? Warum heißt das "Törmchen"? Und wieso kommt im Rezept dann gar kein Tempeh mehr vor?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Estevez, danke für den Hinweis! Hier ist uns ein kleiner Tippfehler unterlaufen, wir haben ihn korrigiert. Die fehlenden Zutaten haben wir ergänzt. Viele Grüße von EAT SMARTER!