0
Drucken
0

Terator mit Pistazien und Knoblauch

Terator mit Pistazien und Knoblauch
15 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Gemahlene Pistazien und mit etwas Salz zerriebene Knoblauchzehen in eine Schüssel geben.

2

Weißbrot einweichen, das Wasser mit der Hand herausdrücken und das Brot zu der Pistazien-Knoblauch-Masse geben.

3

Olivenöl, Salz und Zitronensaft sehr langsam unterrühren, bis sich die Brotmasse mit dem Öl vermischt hat.

Zusätzlicher Tipp

Statt der Pistazien kann man Mandeln oder Walnüsse verwenden. Beim Walnuss-Terator nimmt man statt des Zitronensaftes die gleiche Menge Essig.

Diese Sauce passt gut zu gebratenen Muscheln, gekochtem Hummer oder Krabben - aber auch ohne diese Beigaben ist sie gut als Vorspeise mit Brot.

Top-Deals des Tages

Tesla-Lighter T10 Photosensor Lichtbogen Feuerzeug Elektro Double-Arc elektronisch wiederaufladbar. Aufladbar per USB mit Strom ohne Gas und Benzin. Mit Ladekabel in edler Geschenkverpackung Gold
VON AMAZON
16,00 €
Läuft ab in:
Tesla-Lighter T10 Photosensor Lichtbogen Feuerzeug Elektro Double-Arc elektronisch wiederaufladbar. Aufladbar per USB mit Strom ohne Gas und Benzin. Mit Ladekabel in edler Geschenkverpackung Gold
VON AMAZON
16,00 €
Läuft ab in:
WoldoClean 40x Reinigungstabletten für Kaffeevollautomaten und Kaffeemaschinen Kaffeefettlöser
VON AMAZON
6,36 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages