Terrine mit Mortadella und Pistazien

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Terrine mit Mortadella und Pistazien
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 min
Zubereitung
fertig in 1 h 1 min
Fertig
Kalorien:
5486
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kastenform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.486 kcal(261 %)
Protein325 g(332 %)
Fett450 g(388 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe24,5 g(82 %)
Automatic
Vitamin A36,8 mg(4.600 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E24,1 mg(201 %)
Vitamin K154,8 μg(258 %)
Vitamin B₁13,6 mg(1.360 %)
Vitamin B₂6,5 mg(591 %)
Niacin143,1 mg(1.193 %)
Vitamin B₆7,6 mg(543 %)
Folsäure465 μg(155 %)
Pantothensäure17,9 mg(298 %)
Biotin124,7 μg(277 %)
Vitamin B₁₂50,3 μg(1.677 %)
Vitamin C564 mg(594 %)
Kalium7.312 mg(183 %)
Calcium456 mg(46 %)
Magnesium676 mg(225 %)
Eisen53,6 mg(357 %)
Jod50 μg(25 %)
Zink59,8 mg(748 %)
gesättigte Fettsäuren157,8 g
Harnsäure2.582 mg
Cholesterin1.457 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
1
Zutaten
150 g
250 g
200 g
1 kg
100 g
fetter Speck
100 g
Schweineleber küchenfertig geputzt
40 ml
1
1
1
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Die Pistazien schälen.
3.
Step 2
4.
Die Kastenform überlappend mit den Speckscheiben auslegen.
5.
Step 3 (ist Bild Nr. 4)
6.
Sie Mortadella in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
7.
Step 4 (ist Bild Nr. 3)
8.
Das Schweinefleisch zweimal durch die feine Scheibe vom Fleischwolf drehen, den Speck und die Leber einmal. Alles mit dem Hackfleisch, der Mortadella, den Pistazien und Portwein vermengen. Kalt stellen. Die Paprikaschoten und Chilischote waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Unter die Hackfleischmasse mengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
9.
Step 5 (ist Bild Nr. 6)
10.
Die Terrinenform mit Frischhaltefolie umwickeln und beschweren (evtl. mit Konservendosen). Im heißen Wasserbad (80°C) ca. 1 Stunde zugedeckt garen.
11.
Step 6 (ist Bild Nr. 5)
12.
Die Temperatur überprüfen. Die Kerntemperatur überprüfen (sollte ca. 75°C betragen). Die Nadel einstechen, 10 Sekunden warten, herausziehen, die Spitze sollte heiß sein.
13.
Step 7
14.
Die Terrine auskühlen lassen und mit einem Messer aus der Form lösen.
Schlagwörter