0
Drucken
0

Thai Fleischspießchen mit Erdnusssauce (Saté)

Thai Fleischspießchen mit Erdnusssauce (Saté)
400
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
2 h
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenbrust längs in 24 ca. 2 cm dicke Streifen schneiden. Für die Marinade 100 g Schalotten, jeweils die Hälfte von Knoblauch und Peperoni, Ingwer, 2 EL Zucker, 3 EL Erdnussöl und 1 EL Ketjab Manis verrühren, salzen und pfeffern. Marinade über die Filets träufeln, über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Erdnüsse sehr fein hacken. 2 EL Erdnussöl in einem Topf erhitzen, Rest von Schalotten, Knoblauch und Peperoni ca. 3 Minuten darin dünsten. Erdnüsse zugeben, kurz mitbraten. 

2

Kokosmilch, Limettensaft, 2 EL Zucker, 3 EL Ketjab Manis und 3 EL Wasser unterrühren. Salzen, pfeffern und 30 Minuten köcheln lassen. Falls die Soße zu dick wird, etwas Wasser unterrühren. Hähnchenstreifen aus der Marinade nehmen und der Länge nach wellenförmig auf lange Holzspieße stecken. 3 EL Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen, Saté-Spieße darin in ca. 5 Minuten rund herum goldbraun braten. Mit der Erdnusssoße anrichten.

Top-Deals des Tages

SOLEDI Dreamcatcher Traumfänger Glücksbringer exquisite Stickereien aus der schönsten Geschichten in der amerikanischen indischen Mythologie (weiß)
VON AMAZON
6,50 €
Läuft ab in:
SOLEDI Dreamcatcher Traumfänger Glücksbringer exquisite Stickereien aus der schönsten Geschichten in der amerikanischen indischen Mythologie (weiß)
VON AMAZON
6,70 €
Läuft ab in:
FANCY-FIX Fensterfolie
VON AMAZON
5,73 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages