Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Thailändische Fischsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thailändische Fischsuppe
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 23 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
350 g
1 EL
1 l
kräftige Hühner- oder Fischbrühe
1 Stiel
Zitronengras zerquetscht und in Stücke geschnitten
2
Limonenblätter in Stücke gerissen
Saft und abgeriebene Schale von 1 Limone
frische grüne Chilischote entkernt und gehackt
4
24
Miesmuscheln geputzt
115 g
Engelbarschfilet in 2 cm große Stücke geschnitten
2 TL
Für die Garnitur
1
Limonenblatt
rote Chilischote fein geschnitten
Einkaufsliste drucken
Produktempfehlung

Thailändische Fischsoße (Nam Pia) enthält viel Vitamin B und ist in Thailand sehr beliebt. Man bekommt sie in fernöstlichen Geschäften und in guten Supermärkten.

Zubereitungsschritte

1.

Schälen Sie die Garnelen; die Schalen aufbewahren. Den Darm am Rücken entfernen.

2.

Erhitzen Sie das Öl in einem Topf und braten die Schalen rosa. Kochen Sie Brühe, Zitronengras, Limonenblätter und -schale und grüne Chili darin auf und köcheln 20 Minuten. Abseihen und die Flüssigkeit aufbewahren.

3.

Halbieren Sie die Jakobsmuscheln und lassen Sie die Koralle an einer Hälfte haften.

4.

Werfen Sie die Muscheln, die sich bei Berührung nicht öffnen, weg. Brühe, Miesmuscheln, Garnelen, Barsch und Jakobsmuscheln in einem Topf 3 Minuten kochen. Vom Herd nehmen und verschlossene Muscheln entfernen. Dann Zitronensaft und Fischsoße hineingeben. Garnieren Sie mit Limonenblatt und Chilistücken.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Top-Deals des Tages
Bis zu 50% reduziert: Technotrade Wetterstation
VON AMAZON
Preis: 99,99 €
58,28 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Aufbewahrungssysteme IRIS
VON AMAZON
Preis: 9,90 €
8,91 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Aufbewahrungssysteme IRIS
VON AMAZON
12,23 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages