Thunfisch-Mousse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thunfisch-Mousse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
285
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien285 kcal(14 %)
Protein14 g(14 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K12,3 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium283 mg(7 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Thunfisch (1 Dose)
1 EL Zitronensaft
50 ml Mayonnaise
150 ml saure Sahne
1 EL Zwiebeln
1 EL Petersilie
2 TL Gelatine (Pulver)
100 ml kochendes Wasser
2 Stück Eiweiß
Salz
Pfeffer
Produktempfehlung

Mit Kresse und/oder dünnen Orangenscheiben garnieren. Als Hors d'œuvre oder Teil eines kalten Büffets servieren.

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen und klein schneiden. Thunfisch aus der Dose abtropfen lassen. Thunfisch, Zitronensaft, Mayonnaise, saure Sahne, gehackte Zwiebel und die Petersilie im Mixer oder der Küchenmaschine pürieren.

2.

Gelatine im kochenden Wasser auflösen. Zum Thunfisch-Püree geben und gut verrühren.

3.

Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.

4.

Nach Geschmack würzen und in eine ausgespülte Form füllen (eine Ringform sieht besonders nett aus).

5.

Zum Festwerden kaltstellen und anschließend aus der Form stürzen.