Tiramisu im Glas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tiramisu im Glas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 20 h 40 min
Fertig
Kalorien:
467
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien467 kcal(22 %)
Protein9 g(9 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker29 g(116 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K11,2 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium478 mg(12 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod98 μg(49 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren14,1 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin145 mg
Zucker gesamt43 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
unbehandelte Zitrone
2 EL
250 g
1 EL
200 g
2 EL
1
12
1
Orange Saft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereMascarponeVanillezuckerHonigPfirsichZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pfirsiche überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Einige Zesten zum Garnieren abziehen und den Saft auspressen. Die Hälfte der Pfirsichstücke mit 2 EL Zitronensaft und dem Honig in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Mit einer Gabel fein zerdrücken, die übrigen Pfirsichstücke untermengen und abkühlen lassen. Die Himbeeren verlesen, 4 Stück zum Garnieren beiseitelegen und den Rest mit dem Puderzucker und 1 EL Zitronensaft vermengt ziehen lassen.
2.
Den Mascarpone mit dem Vanillezucker cremig rühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Creme heben. Etwa 1/3 davon in 4 Gläser füllen. Die Hälfte der Biskuits jeweils nur ganz kurz in den Orangensaft tauchen, in Stücke brechen und auf der Creme verteilen. Die Hälfte der Himbeeren darüber geben und mit einer weiteren Schicht der Creme bedecken. Mit den übrigen, kurz eingetunkten und gebrochenen Biskuits belegen und die übrigen Himbeeren darauf setzen. Die Pfirsichsauce darauf füllen und mit der restlichen Creme abschließen. Mindestens 20 Minuten kalt stellen.
3.
Vor dem Servieren mit Zitronenzesten und Himbeeren garnieren.