print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Tiramisu-Kuchen mit Erdbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tiramisu-Kuchen mit Erdbeeren
Health Score:
Health Score
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 5 h 42 min
Fertig
Kalorien:
248
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Stück)
Brennwert248 kcal(12 %)
Protein7 g(7 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K3,5 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium180 mg(5 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin115 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
24
Stück
Für den Biskuit
5
½ TL
125 g
100 g
50 g
gemahlene Mandelkerne geschält
1 TL
40 ml
Für die Creme
6 Blätter
4
50 g
50 g
500 g
250 g
200 ml
Für den Belag
100 g
800 g
2 Päckchen

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C vorheizen.
2.
Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Zitronenabrieb steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker cremig schlagen. Den Eischnee auf die Eigelbcreme geben, Mehl darüber sieben und zusammen mit den Mandeln unterziehen. Den Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verstreichen. Im Ofen ca. 12 Minuten backen. Aus dem Ofen und vom Blech nehmen und auskühlen lassen. Mit dem Marsala beträufeln.
3.
Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eier trennen. Die Eigelbe, Vanillezucker und Zucker schaumig schlagen. Die Mascarpone mit dem Quark unterrühren. Die ausgedrückte Gelatine in einem kleinen Topf schmelzen lassen und 2 EL der Creme unterrühren. Unter die restliche Creme rühren. Die Eiweiße und die Sahne getrennt steif schlagen und beides unterheben.
4.
Auf den Biskuitboden streichen (falls nötig mit Backrahmen rundherum) und mindestens 3 Stunden kalt stellen.
5.
Für den Belag die Mandeln in einer Pfanne goldbraun anrösten und wieder abkühlen lassen. Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Gleichmäßig auf der festen Creme verteilen und mit dem Tortenguss (nach Packungsangabe zubereitet) übergießen. Weitere ca. 30 Minuten kalt stellen. Vor dem Servieren in 24 Stücke schneiden und mit den Mandeln bestreuen.
Schreiben Sie den ersten Kommentar