Tiramisu mit Amaretto-Schoko-Sauce zubereiten

3
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Tiramisu mit Amaretto-Schoko-Sauce zubereiten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
6
Zutaten
4
2
250 g
500 g
500 ml
200 ml
3 EL
300 g
2 EL
100 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eier, Eigelbe und 200 g Zucker mit dem Rührgerät schaumig schlagen. Mascarpone unterrühren. Sahne steif schlagen und die Hälfte unter die Masse ziehen.
2.
Kaffee, 1 EL Amaretto und restliche Zucker in einer Schüssel vermengen. Löffelbiskuits darin tränken und in eine flache Form nebeneinander einlegen.
3.
Darauf etwa 1/3 der Mascarponecreme geben und wieder mit getränkten Biskuits belegen. Den Vorgang noch einmal wiederholen und als letzte Schicht Mascarpone darauf glatt streichen.
4.
Mindestens 1 Stunde kalt stellen. Dann mit Kakao bestäuben und in Portionen schneiden.
5.
Vor dem Servieren gehackte Schokolade mit restlicher Sahne sowie Amaretto, schmelzen lassen und zum Tiramisu servieren.
Bild des Benutzers Monika Neumann
Funktioniert das Rezept auch wenn ich nur die Hälfte des Zuckers nehme?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Neumann, das dürfte eigentlich kein Problem sein. Viele Grüße von EAT SMARTER!