Tiramisu mit Erdbeeren

3
Durchschnitt: 3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Tiramisu mit Erdbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
646
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien646 kcal(31 %)
Protein15 g(15 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker36 g(144 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K7,6 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium482 mg(12 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod121 μg(61 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren23 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin156 mg
Zucker gesamt48 g

Zutaten

für
4
Zutaten
80 g
6 EL
500 g
100 g
75 g
250 g
250 g
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereQuarkMascarponeZuckerSchlagsahneKakaopulver

Zubereitungsschritte

1.

Die Löffelbiskuits nebeneinander in eine Auflaufform legen, mit etwas Amaretto beträufeln und ca. 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Erdbeeren unter fließendem kalten Wasser waschen, abtropfen lassen, putzen und halbieren bzw. vierteln.

2.

Die Beeren mit der Hälfte des Zuckers bestreuen. Die Sahne steif schlagen, Quark, restlichen Zucker und Mascarpone glatt rühren und mit dem restlichen Amaretto abschmecken. Die Sahne unterheben. 4-8 Erdbeerstücke für die Garnitur zur Seite legen.

3.

Die Erdbeeren auf den Löffelbiskuits verteilen, die Mascarponecreme darüber streichen und mit Erdbeeren garnieren. Vor dem Servieren mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen und ziehen lassen. Zum Schluss mit Kakao bestäuben.