Tiramisu mit Erdbeeren und Rhabarber

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Tiramisu mit Erdbeeren und Rhabarber
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 45 min
Fertig
Kalorien:
419
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien419 kcal(20 %)
Protein8 g(8 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker24 g(96 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K30,2 μg(50 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium625 mg(16 %)
Calcium172 mg(17 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod76 μg(38 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren11,4 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin154 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
70 ml
150 g
4 EL
flüssiger Honig
150 g
80 g
1
Vanilleschote ausgekratztes Mark
150 g
3
Minze um Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberErdbeereMascarponeJoghurtApfelsaftHonig

Zubereitungsschritte

1.
Erdbeeren waschen, putzen und verlesen und grob zerkleinern.
2.
Rhabarber waschen, putzen, schälen und in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden, dann zusammen mit den Erdbeeren in Apfelsaft knapp weich dünsten, und abkühlen lassen, abschmecken und eventuell mit etwas Honig süßen. Mascarpone mit Joghurt, Vanillemark und 2- 3 EL Honig glatt rühren. Löffelbiskuits eventuell halbieren und mit der Hälfte davon vier Dessertschälchen auslegen. Darauf die Hälfte des Rhabarberkompottes und die Hälfte der Mascarponecreme und geben und in dieser Reihenfolge je eine weitere Schicht bilden und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
3.
Zum Servieren Kiwis schälen und in Spalten oder Scheiben schneiden, auf die Creme legen und mit Minze garnieren.