print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Tiramisu mit Löffelbiskuits und Espresso

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tiramisu mit Löffelbiskuits und Espresso
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1 Blatt
3
3 EL
2
doppelte Espresso
300 g
100 ml
30 g
16
Schoko-Kaffeebohne zu Verzieren
Kakaopulver zum Bestäuben

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eigelbe mit dem Honig ca. 5 Minuten hellschaumig aufschlagen. Die Gelatine ausdrücken und in einem der beiden heißen Espressi auflösen. Die Mascarpone unter den Ei-Schaum heben und den Espresso mit der Gelatine einrühren. Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und vorsichtig unter die Creme heben.
2.
Die Löffelbiskuits in Stücke zerbrechen und die Hälfte davon in 4 Gläser verteilen. Den restlichen Espresso darüber träufeln und die Hälfte der Creme in die Gläser füllen. Mit den restlichen Löffelbiskuits und der übrigen Creme abschließen. Ca. 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben und mit Schokoladenkaffeebohnen verzieren.

Video Tipps

Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schreiben Sie den ersten Kommentar