Toast mit Schinken, verlorenem Ei, Oliven und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Toast mit Schinken, verlorenem Ei, Oliven und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ToastbrotSchinkenKäseEiPfefferPfefferkörner

Zutaten

für
4
Zutaten
3 EL
4
4 Scheiben
4 Scheiben
Schinken gut durchwachsen
4 Scheiben
Käse z. B. junger Gouda
Pfeffer aus der Mühle
8
schwarze Oliven entsteint
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 220°C Oberhitze vorheizen.
2.
Etwa 1 l Wasser aufkochen, den Essig dazugeben und vom Herd ziehen. Die Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen und vorsichtig ins Essigwasser gleiten lassen. 4-5 Minuten pochieren (das Wasser darf nicht mehr kochen!).
3.
Die Toastscheiben im Ofen goldbraun von beiden Seiten toasten. Jeweils mit Schinkenscheiben belegen und darauf ein pochiertes Ei setzen. Mit dem Käse belegen und im Ofen ca. 3-4 Minuten den Käse schmelzen lassen. Mit Pfeffer aus der Mühle und rosa Pfeffer würzen. Mit den Oliven und Kerbel garniert servieren.