Törtchen "Schokotrüffel"

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Törtchen "Schokotrüffel"
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
12
Zutaten
Butter für das Muffinblch
Semmelbrösel für das Muffinblech
Für den Teig
2
50 g
50 g
weiche Butter
50 g
geschmolzene dunkle Schokolade 65 % Kakao
200 g
1 TL
½ TL
1 Prise
1 EL
50 g
fein gemahlene Mandelkerne
Außerdem
100 g
dunkle Schokolade ca. 60 % Kakao
75 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
20 ml
12
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Vertiefungen des Muffinsbackblechs ausfetten und mit Bröseln ausstreuen. Die Eier mit dem Zucker und der Butter schaumig schlagen und die Schokolade unterziehen. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Natron, der Prise Salz und dem Kakaopulver mischen.

2.

Auf die Schaummasse geben und mit den Mandeln unterziehen. Den Teig in die Muffinsförmchen verteilen. Die Muffins im heißen Ofen auf der mittleren Schiene in 20-25 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Die Muffins herausnehmen, vorsichtig aus dem Backblech heben und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

3.

Für die Sauce die Schokolade hacken. Die Sahne erhitzen und die Schokolade darin schmelzen. Den Cognac unterrühren. Die Sauce leicht abkühlen lassen, lauwarm über die Törtchen geben und jeweils einen Schokoladentrüffel darauf setzen. Sofort servieren.