Toffee-Spießchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Toffee-Spießchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
195
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien195 kcal(9 %)
Protein2 g(2 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K1,2 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium98 mg(2 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
25
Zutaten
250 g
Haselnusskerne gehäutet
500 g
300 g
50 g
50 ml
Außerdem
25
25
kleine Tannenzapfen oder Kiefernzapfen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerButter

Zubereitungsschritte

1.
Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften.
2.
Etwas abkühlen lassen und hacken.
3.
Sahne mit Zucker, Butter und Likör unter ständigem Rühren bei niedriger Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen. Abkühlen lassen, dann kalt stellen.
4.
Inzwischen die Spieße mit den Zapfen verzieren. Mit Hilfe eines Löffels aus der Toffeemnasse 25 Bällchen formen, aufspießen und in den gehackten Haselnüssen wenden.
5.
Statt die Toffees in Haselnüssen zu wälzen, können Sie sie auch mit Schokolade überziehen. Dafür 200 g dunkle Kuvertüre im Wasserbad schmelzen
6.
und die aufgespießten Toffees in die flüssige Schokolade tunken. Zum Trocknen hochkant auf eine glatte Unterlage stellen.