Toffee-Törtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Toffee-Törtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
803
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien803 kcal(38 %)
Protein12 g(12 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker42 g(168 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium626 mg(16 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren28,9 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin125 mg
Zucker gesamt45 g

Zutaten

für
8
Für den Teig
250 g Mehl
100 g gemahlene Mandelkerne
½ TL Zimt
1 EL Kakaopulver
120 g brauner Zucker
1 Ei
200 g Butter
Mehl zum Arbeiten
Für das Toffee
120 g Zucker
300 ml Schlagsahne
Für die Ganache
200 g Zartbitterschokolade
100 ml Schlagsahne
10 ml Cognac
1 Msp. Zimt
Außerdem
geschälte Mandelkerne zum Verzieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auskleiden.
2.
Das Mehl mit Mandeln, Zimt, Kakao und Zucker mischen und auf die Arbeitsfläche häufeln. Eine Mulde formen, das Ei hineingeben, die Butter in Stücken darum herum legen und alles mit einer Teigkarte durchhacken, bis lauter Krümel entstanden sind. Rasch mit den Händen zum Teig verkneten, in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
3.
Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig in 8 Portionen teilen und jede Teigportion mit bemehlten Fingern in ein Alu-Muffinförmchen drücken, dabei jeweils einen Rand mitformen. Ein zweites Muffinförmchen (Papier) hineingeben, mit Hülsenfrüchten auffüllen und die Törtchen im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, Hülsenfrüchte und Papier entfernen und die Törtchen auskühlen lassen.
4.
Zwischenzeitlich für die Creme den Zucker mit 4 EL Wasser in einem Topf erhitzen und karamellsieren lassen. Die Sahne zugießen und kurz köcheln lassen. Dann in eine Schüssel gießen und auskühlen lassen.
5.
Für die Ganache die Schokolade hacken. Die Sahne aufkochen, auf die Schokolade geben und behutsam rühren, bis eine homogenen Konsistenz erreicht ist. Den Cognac und Zimt unterziehen.
6.
Die fertig gebackenen Törtchen aus den Formen nehmen, mit je 1 EL Toffee füllen, etwas Ganache darüber geben und mit Mandeln verzieren.