Tofu in Kokosmilch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tofu in Kokosmilch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
425
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien425 kcal(20 %)
Protein22 g(22 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E13,7 mg(114 %)
Vitamin K54 μg(90 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium498 mg(12 %)
Calcium287 mg(29 %)
Magnesium150 mg(50 %)
Eisen7,3 mg(49 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren20,9 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Frühlingszwiebeln
3 cm frischer Ingwer
1 Knoblauchzehe
500 g Tofu
frisches Koriandergrün
2 EL Sojaöl
400 g ungesüßte Kokosmilch (1 kleine Dose)
2 TL rote Currypaste
2 EL helle Sojasauce
Pfeffer
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TofuKokosmilchSojaölSojasauceIngwerCurrypaste
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Frühlingszwiebeln waschen und in schmale Ringe schneiden. Den Ingwer schälen und in kleine Stücke teilen. Die Knoblauchzehe abziehen und zerdrücken. Den Tofu würfeln. Den Koriander waschen, trockentupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.

2.

Den Wok oder eine Pfanne vorheizen. Das Sojaöl darin erhitzen. Frühlingszwiebeln und Ingwer darin andünsten. Den Knoblauch zufügen und weiterdünsten.

3.

Die Kokosmilch mit der Currypaste verrühren, angießen und zum Kochen bringen. Den Tofu hineingeben und bei mäßiger Temperatur etwa 6 Minuten kochen lassen.

4.

Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Koriander bestreuen und mit Reis servieren.