Tofu mit Schwein auf chinesische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tofu mit Schwein auf chinesische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
632
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien632 kcal(30 %)
Protein36 g(37 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,9 mg(91 %)
Vitamin K57,2 μg(95 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,9 mg(108 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium757 mg(19 %)
Calcium238 mg(24 %)
Magnesium132 mg(44 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure197 mg
Cholesterin51 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
1
1
1 ½ cm
frischer Ingwer
1 Stange
1
1 Stiel
2 EL
300 g
400 g
Tofu natur
1 ½ EL
2 EL
1 Prise
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TofuLangkornreisMiso-PasteSesamölIngwerZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis in 500 ml kochendem Salzwasser garen.
2.
Die Zwiebel, den Knoblauch und Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch längs einschneiden, waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Chili waschen, der Länge nach halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in schmale Streifen schneiden. Das Zitronengras waschen, putzen, die äußeren Blätter entfernen und das Gras in dünne Scheiben schneiden.
3.
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch, Ingwer und der Chili anschwitzen, das Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Den Tofu untermischen und ebenfalls mitbraten. Ca. 200 ml Wasser mit Miso, Sake, 1 Prise Salz und Zucker in einer Schüssel verrühren und zu dem Fleisch geben. Unterrühren und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Speisestärke in kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit abbinden. Alles noch einmal abschmecken und mit dem Reis in Schälchen angerichtet servieren.