Tofuwürfel mit Gurke und Sesam

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tofuwürfel mit Gurke und Sesam
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
273
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien273 kcal(13 %)
Protein25 g(26 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E15,3 mg(128 %)
Vitamin K40,8 μg(68 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium460 mg(12 %)
Calcium342 mg(34 %)
Magnesium142 mg(47 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
2
1
1 TL
Ingwer frisch gerieben
2 EL
1 EL
helle Sojasauce
Produktempfehlung

Dazu nach Belieben scharfen Chili-Dip reichen.

Zubereitungsschritte

1.

Tofu mundgerecht würfeln.

2.

Knoblauch schälen, fein hacken und zusammen mit Ingwer und 3-4 EL Sojasauce unter die Tofuwürfel mengen. Abgedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen.

3.

Währenddessen Gurke waschen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden.

4.

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden. Beides im Wok in heißem Öl anschwitzen, Tofuwürfel zugeben und zusammen unter Rühren ca. 2-3 Min. fertig braten. Zum Schluss Sesamsamen zugeben und mit Sojasauce und Salz abgeschmeckt servieren.