Tomaten-Gurken-Quark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Gurken-Quark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
170
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien170 kcal(8 %)
Protein18 g(18 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K11,9 μg(20 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium410 mg(10 %)
Calcium162 mg(16 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Quark (20 % Fett)
125 ml Milch (1,5 % Fett)
Salz, Pfeffer
250 g Tomaten
250 g Salatgurke
frische Kräuter (Dill, Petersilie, Schnittlauch)
Produktempfehlung

Dazu passen Kartoffeln in Alufolie oder Bircher Kartoffeln.

Zubereitungsschritte

1.

Den Quark mit der Milch, dem Salz und dem Pfeffer verrühren.

2.

Die Tomaten und die Gurken in Scheiben schneiden. Die Kräuter waschen, trocken tupfen, fein hacken und alles unter den Quark mischen.