Tomaten-Käse-Crostini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Käse-Crostini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
reife Tomaten
200 g
geriebener Gruyère-Käse
1
12 Scheiben
getrockneter Oregano

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten und Tomate in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe schälen.
2.
Die Brotscheiben mit der Knoblauchzehe einreiben und mit etwas Oregano bestreuen. Käse und Tomaten mit Oregano, Salz und Pfeffer mischen und auf die Brotscheiben verteilen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Brotscheiben darauf legen und im vorgeheizten Backofen (180°C) etwa 10 Minuten überbacken.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Tomate ganz einfach in kleine Würfel schneiden