Tomaten-Quiche mit Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Quiche mit Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig
Kalorien:
4084
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.084 kcal(194 %)
Protein143 g(146 %)
Fett312 g(269 %)
Kohlenhydrate181 g(121 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,4 g(38 %)
Automatic
Vitamin A3,5 mg(438 %)
Vitamin D14,4 μg(72 %)
Vitamin E13,8 mg(115 %)
Vitamin K251,9 μg(420 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂2,3 mg(209 %)
Niacin41 mg(342 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure353 μg(118 %)
Pantothensäure7,7 mg(128 %)
Biotin91,3 μg(203 %)
Vitamin B₁₂11,7 μg(390 %)
Vitamin C117 mg(123 %)
Kalium3.034 mg(76 %)
Calcium2.680 mg(268 %)
Magnesium267 mg(89 %)
Eisen10,1 mg(67 %)
Jod71 μg(36 %)
Zink19,6 mg(245 %)
gesättigte Fettsäuren179,3 g
Harnsäure353 mg
Cholesterin1.669 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
120 g
kalte Butter
200 g
1 Prise
1
Mehl zum Arbeiten
Für den Belag
3
mittelgroße Tomaten
2 Handvoll
80 g
getrocknete Tomaten in Öl
150 g
Rohschinken z. B. Parma
350 ml
150 g
geriebener Emmentaler
3
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneEmmentalerButterRucolaTomateZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Alle Teigzutaten rasch miteinander verkneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt etwa 1 Stunde kalt stellen.
2.
Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und in Stücke schneiden. Den Rucola waschen und trocken schleudern. Die eingelegten Tomaten abgießen und in Streifen schneiden. Den Schinken in Stückchen zupfen.
3.
Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine Quicheform (oder eine Springform, ca. 26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen, hineinlegen und einen Rand formen.
4.
Die Sahne mit dem Käse und den Eiern verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Etwa die Hälfte von den Tomaten, dem Rucola, den getrockneten Tomaten sowie dem Schinken auf dem Boden verteilen. Die Hälfte vom Sahneguss darüber geben und mit den übrigen Zutaten belegen. Den restlichen Guss auf der Quiche verteilen und im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 50 Minuten goldbraun backen.
5.
Die fertige Quiche aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und mit dem Backpapier aus der Form nehmen. In Stücke geschnitten, mit einem frischen Salat servieren.