Tomatenkaltschale mit Schwarzwälder Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatenkaltschale mit Schwarzwälder Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
10
2
Orangen unbehandelt
1 Bund
3 EL
1
1 EL
2 EL
50 g
Schwarzwälder Schinken in dünnen Scheiben
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und grob würfeln.
2.
Orangen mit einem scharfen Messer gründlich schälen und ebenfalls grob würfeln.
3.
Blätter vom Basilikum abzupfen. Einige Blätter für die Garnitur beiseite legen.
4.
Knoblauch schälen und hacken.
5.
Tomaten- und Orangenwürfel mit Basilikum, Knoblauch, Balsamico und Zitronensaft in einen Mixer geben und fein pürieren. Durch ein Sieb streichen und wieder in den Mixer geben. Während des Mixens Öl einlaufen lassen. Mit Mit Zucker, Salz und Cayennepfeffer abschmecken und auf Gläser verteilen. Schinken in sehr dünne Streifen schneiden und auf die Suppe legen. Mit Pfeffer bestreuen und mit Basilikumblättern garniert servieren.
6.
Dazu nach Belieben Weißbrot servieren.