0
Drucken
0

Tomatensauce mit Aubergine

Tomatensauce mit Aubergine
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Zum Häuten der Tomaten, die Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser übergießen und die Haut abziehen. Die Tomaten vierteln und würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Aubergine waschen und fein würfeln. Das Bohnenkraut abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Auberginenwürfel darin bei schwacher Hitze glasig dünsten und mit der Brühe ablöschen. Die Tomaten, das Bohnenkraut und Tomatenmark zufügen und unter Rühren kurz mit kochen. Mit Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer und Zucker würzen, einmal aufkochen und zugedeckt ca.10 Minuten bei schwacher Hitze garen. Die italienische Kräuter unter die Sauce mischen und sofort servieren.

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Eine Aubergine in Würfel schneiden

Top-Deals des Tages

Tavolino Minitable Notebooktisch Maltisch für Kinder Frühstückstisch Eßtisch Beistelltisch
VON AMAZON
15,99 €
Läuft ab in:
GHB Ersatzrad Ersatz Rad Austausch Rolle für Staubsauger iRobot 500 600 700 Serie
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Multitalent® Maschinen-Stickgarn "Smart-Start"-Set 10 x 1000m
VON AMAZON
25,41 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages