Tomatensuppe mit Fischbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatensuppe mit Fischbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
185
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien185 kcal(9 %)
Protein12 g(12 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D7,2 μg(36 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K17 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium759 mg(19 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure143 mg
Cholesterin97 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Tomaten
2 Zwiebeln
2 EL Butter
400 ml Gemüsefond aus dem Glas
1 EL Tomatenmark
Salz Pfeffer
150 g Forellenfilet
1 Scheibe Toastbrot
1 Ei
1 EL Crème fraîche
1 EL Zitronensaft
4 Stiele Dill

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel schälen, fein würfeln und in der Butter andünsten. Tomaten waschen, achteln und dazugeben, kurz mitdünsten, Fond angießen und 30 Minuten zugedeckt bei milder Hitze köcheln lassen. Fischfilet klein zupfen. Toastbrot entrinden und beides mit Ei, Salz, Pfeffer und Creme fraiche pürieren. Zitronensaft untermischen. Dill waschen, Spitzen abzupfen, 2/3 davon hacken und unter die Fischmasse ziehen.
2.
Tomatenbrühe durch ein Tuch passieren, Tomatenmark einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals erhitzen. Aus der Fischmasse mit 2 Teelöffeln Nocken formen und in Salzwasser 5 Minuten ziehen lassen. Tomaten-Consommé mit je 3 Fischnocken und Dill garniert servieren.