Tomatensuppe mit Weißbrotwürfeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tomatensuppe mit Weißbrotwürfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
197
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien197 kcal(9 %)
Protein5 g(5 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K39,4 μg(66 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure119 μg(40 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11,2 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium898 mg(22 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
200 g Knollensellerie
1 Möhre
2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
600 ml Gemüsebrühe
800 g Tomaten
2 Stiele Basilikum
Meersalz
1 Prise Zucker
Cayennepfeffer
2 Scheiben Weißbrot
1 EL Butter
1 EL fein geschnittenes Basilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und Möhre schälen und klein würfeln. Alles 2-3 Minuten in heißem Olivenöl anschwitzen, das Tomatenmark unterrühren und mit der Brühe ablöschen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und grob würfeln. Mit in die Suppe geben, das Basilikum zugeben und etwa 30 Minuten leise köcheln lassen. Dann die Suppe pürieren und durch ein Sieb streichen. Nochmals aufkochen lassen und je nach gewünschten Konsistenz noch ein wenig Brühe zufügen und noch etwas einköcheln lassen. Mit Meersalz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken.

2.

Für die Croutons das Weißbrot entrinden und klein würfeln. in heißer Butter goldbraun anbraten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Suppe auf Schälchen verteilen und mit den Croutons sowie Basilikum bestreut servieren.