Topfennockerln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Topfennockerln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
452
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien452 kcal(22 %)
Protein23 g(23 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K13,4 μg(22 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin17,6 μg(39 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium422 mg(11 %)
Calcium168 mg(17 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin144 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Tiefkühlhimbeere
50 g Butter
50 g Zucker
1 TL Zucker
2 Eier
500 g Schichtkäse (10 % Fett)
75 g Grieß
40 g Mehl
1 unbehandelte Zitrone
1 TL Zimt
2 EL Puderzucker
Salz
Minze zum Verzieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TiefkühlhimbeereGrießButterZuckerZuckerEi

Zubereitungsschritte

1.

Die Himbeeren auftauen lassen. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier und Schichtkäse langsam unterrühren, dann Grieß und Mehl unterheben. Mit abgeriebener Zitronenschale, etwas Zitronensaft und Zimt abschmecken. 2/3 der Himbeeren mit dem Puderzucker und etwas Zitronensaft pürieren und durch ein Sieb streichen.

2.

Reichlich Wasser mit 1 TL Zucker und einer Prise Salz aufkochen. Von der Quarkmasse mit 2 Löffeln Nocken abstechen und im Wasser ca. 10-15 Min. gar ziehen lassen. Die Sauce auf Tellern verteilen, Nocken darauf setzen und mit restlichen Himbeeren garnieren und mit Minzeblättchen verzieren.