Topfensoufflé mit Beerensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Topfensoufflé mit Beerensauce

Topfensoufflé mit Beerensauce - Ein Gedicht von einem Gericht: unbedingt probieren!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
301
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien301 kcal(14 %)
Protein15 g(15 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K8,7 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,9 μg(35 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium355 mg(9 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Butter und Zucker für die Förmchen
2
300 g
½
2 EL
90 g
½
200 ml
trockener Rotwein
200 ml
1 Prise
1 Prise
1 Prise
300 g
tiefgekühlte Beerenmischung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkRotweinZuckerMehlZuckerEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Förmchen (8 cm Ø) gut fetten, mit Zucker ausstreuen und in den Kühlschrank stellen.

2.

Eier trennen, Quark mit den Eigelben, dem ausgekratzten Vanillemark, Mehl, 50 g Zucker und abgeriebener Zitronenschale glattrühren.

3.

Eiweiße mit 1 Prise Salz sehr steif schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben.

4.

In ein tiefes Backblech so viel kochendes Wasser einfüllen, dass die Förmchen zu einem Drittel im Wasserbad stehen.

5.

Soufflémasse in die Förmchen füllen. Ins Wasserbad setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 25 Minuten garen.

6.

Inzwischen für die Sauce Rotwein, Saft, restlichen Zucker und Gewürze in einem Topf erhitzen. Die aufgetauten Beeren zugeben und 2–3 Minuten ziehen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

7.

Soufflés aus dem Ofen nehmen und vorsichtig auf Teller stürzen. Die Beerensauce um die Soufflés geben.