0

Torte mit Rosenblüten zur Hochzeit

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Torte mit Rosenblüten zur Hochzeit
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
45 min
Zubereitung
 • Fertig in 2 h
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Springform (24 cm Durchmesser)
Für den Kuchenboden
6
180 g
2 EL
1 Msp.
Zitronenabrieb unbehandelt
180 g
2 EL
1 TL
Für die Füllung
500 ml
2 Päckchen
5 EL
200 g
frische Himbeeren
Für die Garnitur
200 g
feine Schokoladentropfen oder Streusel (je die Hälfte Vollmilch und weiß)
1
80 g
1 Hand voll
Rosenblütenblatt ungespritzt
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen.
Schritt 2/6
Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Zitronenabrieb verrühren. Die Eiweiße steif schlagen und auf die Eigelbmischung setzten. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen und über den Eischnee sieben. Vorsichtig unterheben, sodass ein luftiger Teig entsteht. Den Teig in die Springform füllen und ca. 35 Minuten backen, bis er goldbraun ist (Stäbchenprobe). Den Tortenboden aus der Form lösen und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter stürzen.
Video Tipp
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 3/6
Für die Füllung die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen, nach und nach den Zucker dazu geben. Die Himbeeren kurz abbrausen und sorgfältig trocken tupfen.
Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 4/6
Den Tortenboden waagerecht teilen (mit dem Bindfaden oder einem großen Küchenmesser). Von der Sahne 2/3 abnehmen und auf den unteren Tortenboden streichen. Die Himbeeren darauf verteilen und den oberen Tortenboden darauf legen, leicht andrücken. Mit der restlichen Sahne die Torte umhüllen. Die weißen und braunen Schokotropfen miteinander mischen und an den Rand der Torte drücken. Für ca. 45 Minuten kalt stellen.
Schritt 5/6
Den Ofen auf 50°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Eiweiß steif schlagen und die Hälfte des Zuckers auf einem großen Teller verteilen. Die Rosenblätter mit dem Eiweiß bepinseln und auf den Zucker legen. Mit dem restlichen Zucker bestreuen. Die Rosenblätter auf ein Backblech mit Backpapier legen und im Ofen 10 Minuten trocknen lassen. Auf dem Kuchengitter noch ca. Minuten auskühlen lassen.
Video Tipp
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 6/6
Nach Belieben ein rosa Satinband um die Torte legen und die Rosenblätter darauf verteilen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Genius Nicer Dicer Plus | 14 Teile | Obstschneider | Zwiebelschneider | Pommesschneider | Tomatenschneider | Gemüseschneider | Gemüsehobel | Bekannt aus TV
VON AMAZON
35,99 €
Läuft ab in:
CARRERA Stabmixer No 554, Edelstahl Schneidmesser, 5 Geschwindigkeitsstufen, 800 Watt
VON AMAZON
71,92 €
Läuft ab in:
Zanmini Schneidebrett Set Kunststoff (3PCS) Küchenbretter Frühstücksbretter Brotbrett Set Essbares PP-Material Rutschfeste schneidebretter von 32.5 x 20.5 x 0.78cm
VON AMAZON
15,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages