Torteletts mit Orangencreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Torteletts mit Orangencreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 35 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Für den Belag
1 Päckchen Sahnepuddingpulver
2 EL Zucker
300 ml Orangensaft frisch gepresst
250 g Quark
150 dunkle Kuvertüre
Zum Verzieren
60 g kandierte Orangen
Zutaten
50 g kalte Butter
150 g Mehl
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OrangensaftQuarkOrangeButterZuckerZucker

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Zucker und kleingeschnittene Butter mit Ei und Vanillezucker rasch zu einem Teig verkneten, zur Kugel formen und in Folie gewickelt für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
2.
Die Förmchen mit Butter ausfetten.
3.
Teig zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie dünn ausrollen in 8 Portionen teilen und die Förmchen damit auskleiden, mit einer Gabel öfter einstechen und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 12 Min. goldbelb ausbacken, herausnehmen, stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Puddingpulver mit Zucker und 6 EL Orangensaft glattrühren, restlichen Saft aufkochen, aufgelöstes Puddingpulver einrühren, aufkochen lassen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen, dann den Quark in den Pudding rühren.
5.
Kleingeschnittene Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Torteletts innen damit auspinseln, dann mit der Orangencreme füllen und mit kleingeschnittenen kandierten Orangen dekorieren.