Tortellini

mit Fenchel in Safran-Sahne-Sauce
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tortellini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
696
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien696 kcal(33 %)
Protein15 g(15 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium918 mg(23 %)
Calcium195 mg(20 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren23,9 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin134 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
2
Zutaten
200 ml Schlagsahne
1 Schalotte
2 TL Butter
100 ml Geflügelfond (aus dem Glas)
1 Döschen Safranfäden
Speisestärke
3 EL Weißwein
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Knolle Fenchel
Saft von 1/2 Zitronen
200 g Tortellini (aus dem Kühlregal)
rosa Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneTortelliniWeißweinButterZuckerSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Sahne in einen Topf geben und auf 150 ml einkochen lassen.
2.
Schalotte pellen und würfeln. 1 TL Butter in einem Topf erhitzen. Schalotte darin andünsten. Geflügelfond und Safranfäden zugeben und den Fond etwas einkochen lassen. Stärke mit Weißwein verquirlen und unter Rühren zum Fond geben. Einmal aufkochen lassen. Sahne mit dem Schneidstab untermixen und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
3.
Fenchel putzen (Fenchelgrün beiseite legen), abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Übrige Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fenchel darin 3-4 Minuten dünsten, Zitronensaft zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Tortellini nach Anleitung in Salzwasser zubereiten. Abgießen, abtropfen lassen. Tortellini zusammen mit Fenchel und der Safran-Sahne-Sauce anrichten und mit rosa Pfeffer bestreut servieren.