Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Tortellini alla Panna

(Tortellini mit Sahne)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tortellini alla Panna
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h 40 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
50 g
275 g
Hähnchenbrustfilet (kleingeschnitten)
100 g
Parmaschinken (oder gekochter Schinken; feingehackt)
75 g
frisch geriebener Parmesan
2
Eier (locker geschlagen)
frisch geriebene Muskatnuss
frisch gemahlener Pfeffer
Pasta-Grundteig
300 ml
Sahne (höchste Fettstufe)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Für die Füllung 25 g Butter in einer großen Pfanne schmelzen und die Hähnchenfilets 5 Minuten, oder bis sie gar sind, darin braten. Anschließend von der Hitze nehmen und 10 Minuten leicht abkühlen lassen. Das Hähnchenfleisch zusammen mit dem Schinken, 50 g des Parmesankäses, den Eiern, Muskatnuss und Pfeffer und Salz nach Geschmack in einer Küchenmaschine sehr fein pürieren.

Video Tipp
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Schritt 2/5

Den vorbereiteten Pastateig in zwei Hälften schneiden. Beide Teile in Frischhaltefolie wickeln und 20 Minuten ruhen lassen. Eine Hälfte auf gut bemehlter Fläche zu einem Viereck von 66 X 23 cm ausrollen. Mit einem Teigschneider 5 cm große Kreise ausschneiden, die Abfälle zur Weiterverwendung aufheben.

Schritt 3/5

Schnell arbeiten, damit der Teig nicht austrocknet und 1/2 Teelöffel der Hähnchenmischung auf jeden Kreis geben. Die Ränder mit Wasser befeuchten und zusammenklappen, sodass sich der obere und untere Rand nicht ganz überdecken. Gut zusammendrücken. Die beiden Enden des Halbkreises ringförmig um den Zeigefinger wickeln, sodass sie sich berühren. Gleichzeitig den versiegelten Rand so nach oben hochdrücken, dass eine Rinne entsteht. Die beiden Enden fest verschließen.

Schritt 4/5

Die Tortellini auf einem bemehlten Küchentuch so verteilen, dass sie sich nicht berühren und den Rest herstellen. Vor dem Kochen 30 Minuten trocknen lassen. Mindestens 2,3 I Wasser in einem großen Kochtopf zum Kochen bringen. Das Öl und 2 TL Salz hinzufügen, dann wenige Tortellini auf einmal hineingeben und umrühren, damit sie nicht zusammenkleben. Bei mäßiger Hitze ungefähr 5 Minuten kochen lassen, bis sie gerade weich sind. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in eine vorgewärmte, gebutterte Servierschüssel geben. Heißhalten, bis der Rest gekocht ist.

Schritt 5/5

In einem anderen Topf die verbleibende Butter zerlassen, die Sahne dazugeben und kochen bis sie etwas andickt. Den restlichen Parmesan hineinrühren, gut durchmischen und über die Tortellini gießen. Sofort servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

aumondo Trocknerbälle für Wäschetrockner - 6 XXL Extragroße Filzbälle aus Schafwolle, der natürliche Weichspüler. Ideal für Daunenjacken. Dryer Balls Trocknerkugeln für Daunen.
VON AMAZON
12,66 €
Läuft ab in:
Smith's Seifenschoner/Seifenheber | Umweltfreundlich
VON AMAZON
7,63 €
Läuft ab in:
Inkbird ITC-308 Temperaturregler & IHC-200 Feuchteregler & IBS-TH1 Thermometer und Hygrometer Smart Sensor
VON AMAZON
32,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages