Tortellini mit Putenbrust

und Erbsen
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tortellini mit Putenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
3
Zutaten
1 Zwiebel
150 g geräucherte Putenbrustfilet
300 g Erbsen
1 EL Butter oder Margarine
250 ml süße Schlagsahne
1 Packung klare Hühnersuppe (Maggi)
Pfeffer aus der Mühle
250 g Tortellini
4 EL geriebener Parmesan

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen und kleinschneiden. Putenbrust in feine Streifen schneiden.

2.

Butter oder Margarine in einer Pfanne heiß werden lassen und Zwiebelwürfel, Putenstreifen sowie Erbsen darin andünsten.

3.

Sahne zugeben, zum Kochen bringen und 1 Packung Klare Hühnersuppe (Maggi) darin auflösen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

4.

Tortellini nach Anweisung auf der Packung kochen, abgießen und abtropfen lassen. Mit der Sauce mischen und servieren. Geriebenen Parmesankäse dazu reichen.