0

Trauben-Wein-Gelee mit Rosenblüten

Trauben-Wein-Gelee mit Rosenblüten
0
Drucken
20 min
Zubereitung
2 d. 20 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 5 Gläser à 210 ml
6
Rosenblüten (ungespritzt und ganz frisch)
125 ml
125 ml
750 ml
weißer Traubensaft
1 ½ Päckchen
Konfigel 22,5 g Geliermittel (oder 1 kg Gelierzucker, dann ohne Honig)
200 g
heller Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Alle duftenden und gut schmeckenden Rosenblätter sind für das Gelee geeignet. Kosten Sie zuvor ein Rosenblatt;
Schritt 2/3
Rosenblütenblätter in feine Streifen schneiden und in einem Marmeladenglas mit Apfeldicksaft und Weißwein übergießen, das Glas mit einem Deckel verschließen und 48 Stunden dunkel, bei Zimmertemperatur ziehen lassen.
Schritt 3/3
Honig und Traubensaft mit Konfigel (oder Traubensaft mit Gelierzucker, dann ohne Honig) glatt rühren, aufkochen und 2 Min. sprudelnd kochen lassen. Rosenblüten mit der Flüssigkeit zugeben, noch 1 weitere Min. kochen lassen, dann sofort vom Herd ziehen und abfüllen. Die ersten 15 Min. die Gläser auf die Deckel stellen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages