Traubenkuchen mit Mohn

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Traubenkuchen mit Mohn
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Teig
200 g Mehl
50 g Zucker
1 TL Zitronenschale
1 Prise Salz
1 EL Vanillezucker
1 Eigelb
100 g kalte Butter
Mehl für die Arbeitsfläche
weiche Butter für die Form
Hülsenfrüchte zum Bestreuen
Für den Belag
250 ml Milch
50 g Butter
70 g Zucker
300 g gemahlener Mohn
2 EL Weichweizengrieß
80 g gehackte Mandelkerne
50 g Rosinen
400 g Traube grün und rot
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TraubeMohnMilchButterMandelkernZucker

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Zucker, Zitronenabrieb, Salz und Vanillezucker mischen, auf eine Arbeitsfläche häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken, das Eigelb hineingeben und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen. Mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
2.
Zwischenzeitlich die Milch mit der Butter und dem Zucker in einem Topf erwärmen, den Mohn und den Grieß zugeben. Ca. 5 Minuten ausquellen lassen, dann die Mandeln sowie Rosinen untermischen und vom Herd ziehen. Lauwarm abkühlen lassen.
3.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
4.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal durchkneten und etwas größer als die Tarteform (ca. 10x30 cm) ausrollen. Die Form ausbuttern, den Teig hineinlegen und andrücken. Dabei einen kleinen Rand formen. Mit Backpapier belegen und mit den Hülsenfrüchten beschweren. Im Ofen ca. 15 Minuten backen, danach das Papier mit den Hülsenfrüchten entfernen.
5.
Die Mohnmasse auf den Boden streichen. Die Trauben waschen, etwa 2/3 von den Stielen zupfen und auf dem Kuchen verteilen. Weitere ca. 40 Minuten backen.
6.
Danach etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit den übrigen Trauben belegen und mit Puderzucker bestaubt servieren.