Trifel mit Heidelbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Trifel mit Heidelbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
712
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien712 kcal(34 %)
Protein13 g(13 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker36 g(144 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K10,3 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium430 mg(11 %)
Calcium151 mg(15 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod96 μg(48 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren28,6 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin139 mg
Zucker gesamt46 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Blaubeeren
1 Vanilleschote
200 g Mascarpone
200 g Quark
1 EL Orangensaft
½ TL Orangenschale
100 g Zucker
150 ml Schlagsahne
150 g Cantuccini
20 ml Mandellikör
Kakaopulver zum Bestauben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Beeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen (evtl. auf Küchenpapier). Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen, das Mark herausschaben und mit der Mascarpone, dem Quark, dem Orangensaft- und Abrieb sowie dem Zucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

2.

Die Cantuccini grob zerbröseln und auf vier Schälchen verteilen. Mit dem Likör beträufeln. Die Hälfte der Beeren darauf geben und mit etwas Mascarponecreme bedecken. Die übrigen Beeren sowie die restliche Creme in die Schälchen geben, glatt streichen und mit einem Kakaomotiv verziert servieren.