Trifel mit Schokoladencreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Trifel mit Schokoladencreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
545
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien545 kcal(26 %)
Protein10 g(10 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker47 g(188 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium892 mg(22 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium110 mg(37 %)
Eisen8,6 mg(57 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren15,7 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin123 mg
Zucker gesamt59 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Für den Biskuit
2
50 g
1 Prise
25 g
25 g
1 TL
Zucker zum Bestreuen
4 EL
Für die Schokoladencreme
300 g
175 ml
40 g
Zum Servieren
250 g
dunkle Kirschen
80 ml
Schokoraspel zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker weiß-cremig schlagen. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Eigelbcreme unter den Eischnee ziehen. Etwa 6 mm dünn auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im Ofen ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen, auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und vorsichtig das Papier abziehen. Mit der Konfitüre bestreichen und aufrollen. Die Rolle auskühlen lassen.
3.
Die Kuvertüre hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne erhitzen, auf die Kuvertüre in der Schüssel geben und rühren, bis sich die Kuvertüre gelöst hat. Die Butter in Flöckchen zugeben und unterrühren. Die Masse soweit abkühlen, dass sie noch flüssig ist.
4.
Die Kirschen waschen und nach Belieben entsteinen. Die Sahne steif schlagen. Die Biskuitroulade in Stücke schneiden. Zusammen mit den Kirschen und der Schokoladensauce auf die Gläser verteilen. Je mit einem Klecks geschlagener Sahne und einigen Schokoladenraspeln garniert servieren.