Trifle mit Baisen und Beeren

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Trifle mit Baisen und Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
403
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien403 kcal(19 %)
Protein14 g(14 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker32 g(128 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium301 mg(8 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt39 g

Zutaten

für
4
Zutaten
30 g gehobelte Mandelkerne
300 g Erdbeeren
10 ml Mandellikör
20 g Puderzucker
100 g Baiser
300 g Quark
20 g Zucker
1 Msp. Vanillemark
150 ml Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereQuarkSchlagsahneBaiserMandelkernZucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie zu duften beginnen. Dann sofort in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
2.
Die Erdbeeren wachen, trocken tupfen und vierteln. Eine Hand voll Erdbeeren für die Garnitur zur Seite legen. Die Hälfte der verbliebenen Beeren mit dem Mandellikör und dem Puderzucker pürieren.
3.
Für die Creme die Hälfte der Baisers in eine Geschirrtuch geben und mit dem Nudelholz zerbröckeln. Den Quark mit dem Zucker und Vanillemark glatt rühren. Die steif geschlagene Sahne sowie die Hälfte der Baisers unterziehen. Die Sahne-Quark-Creme abwechselnd mit den Beerenvierteln und dem Püree in vier Gläser schichten. Mit den zur Seite gelegten Erdbeeren und dem übrigen Baiser garnieren, mit Mandeln bestreuen sowie mit Puderzucker bestauben.