Trifle mit Vanillecreme

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Trifle mit Vanillecreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
906
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien906 kcal(43 %)
Protein19 g(19 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker44 g(176 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K4,7 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium599 mg(15 %)
Calcium185 mg(19 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod121 μg(61 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren29,4 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin330 mg
Zucker gesamt50 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
75 ml
75 g
Für die Creme
250 g
20 ml
1 ½ EL
50 g
200 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Außerdem
Minze zum Garnieren
Kakaopulver zum Bestauben

Zubereitungsschritte

1.

Die Löffelbiskuit grob zerbröseln, in eine Schüssel geben und mit dem Espresso übergießen. Die Mandelblättchen in einer, ohne Zugabe von Fett, goldbraun anrösten, herausnehmen und beiseite stellen.

2.

Für die Creme die Mascarpone mit dem Likör, dem Vanillesirup und dem Zucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und nach und nach unter die Mascarpone heben.

3.

Die eingeweichten Löffelbiskuits mit der Vanillecreme in 4 Dessertgläser einschichten, dabei mit den Löffelbiskuit beginnen und mit der Creme abschließen.

4.

Mit Mandelblättchen bestreuen, mit Minzblättern garnieren und mit Kakao bestaubt servieren.

Schlagwörter