Trockenfrüchte-Kuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Trockenfrüchte-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
2559
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.559 kcal(122 %)
Protein54 g(55 %)
Fett80 g(69 %)
Kohlenhydrate399 g(266 %)
zugesetzter Zucker80 g(320 %)
Ballaststoffe27,1 g(90 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D6,7 μg(34 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K33,4 μg(56 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin16,1 mg(134 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure279 μg(93 %)
Pantothensäure6,2 mg(103 %)
Biotin72,3 μg(161 %)
Vitamin B₁₂3,7 μg(123 %)
Vitamin C128 mg(135 %)
Kalium2.408 mg(60 %)
Calcium508 mg(51 %)
Magnesium226 mg(75 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod47 μg(24 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren42,3 g
Harnsäure263 mg
Cholesterin816 mg
Zucker gesamt245 g(980 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
Butter für die Form
300 g
250 g
Trockenobst (z. B. Kirschen, Pflaumen, Aprikosen)
3
150 ml
80 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißbrotTrockenobstSchlagsahneZuckerButterEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein hohes Backblech mit Wasser befüllen (etwa bis zur Hälfte der Formhöhe) und im Ofen heiß werden lassen. Die Backform mit Butter auspinseln.
2.
Das Brot würfeln. Die Trockenfrüchte grob hacken und mit den Brotwürfeln vermengen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Sahne und der Hälfte vom Zucker verrühren und unter die Brötchenmischung mengen. Die Eiweiße steif schlagen und unterziehen. In die Form füllen und mit dem restlichen Zucker bestreuen.
3.
Im Wasserbad im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen. In Stücke geschnitten lauwarm oder kalt servieren.