Trockenfrüchte mit Trockenobst und Nüsschen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Trockenfrüchte mit Trockenobst und Nüsschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 3 h 40 min
Fertig
Kalorien:
6
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 g enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium7 mg(0 %)
Calcium2 mg(0 %)
Magnesium1 mg(0 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt0 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1200
Für die dunkle Schokolade
75 g
geschälte, gehakte Walnüsse
75 g
geschälte, gehackte Haselnüsse
50 g
geschälte, gehackte Mandelkerne
200 g
200 g
Für die weiße Schokolade
200 g
Trockenobst (z. B. Aprikosen, Ananas, Bananen, Äpfel)
300 ml
400 g
weiße Schokolade

Zubereitungsschritte

1.
Für die dunkle Schokolade die Nüss in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten. Die Schokolade hacken und unter Rühren über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen lassen. Die Nüsse unterrühren und etwas abkühlen lassen. Anschließend auf ein Backpapier geben. Gleichmäßig verteilen und fest werden lassen.
2.
Für die weiße Schokolade die Trockenfrüchte grob hacken und in Rum einweichen. Die Schokolade ebenfalls grob hacken, über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen und die gut abgetropften Trockenfrüchte unterrühren. Auf ein Backpapier verstreichen und trocknen lassen.
3.
Mit einem unter heißem Wasser gehaltenem Messer die Schokolade in Rechtecke schneiden und in Papiertüten servieren.