Trogmuscheln mit Gemüsejulienne und Thymian

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Trogmuscheln mit Gemüsejulienne und Thymian
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
2
Zutaten
1 kg
Trog- Muschel
60 g
60 g
2 EL
200 ml
60 ml
2
1 TL
geschnittene Thymianblätter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MuschelMöhreZucchiniWeißweinOlivenölThymianblatt

Zubereitungsschritte

1.

Die Trogmuscheln sorgfältig in kaltem Wasser säubern und unter fließendem Wasser waschen. Im Sieb abtropfen lassen. Möhren und Zucchini putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Möhrenjulienne darin unter häufigem Wenden kurz dünsten. Trogmuscheln, Wasser, Weißwein, die ungeschälten Knoblauchzehen und den Thymian zugeben. Im geschlossenen Topf aufkochen und dabei ab und zu etwas rütteln, damit alle Muscheln gleichzeitig gar werden.

2.

Die Zucchinijulienne in den Topf geben, sobald sich die ersten Muscheln geöffnet haben. Im geschlossenen Topf noch etwa 30 Sekunden dämpfen. Die Knoblauchzehen entfernen und die Trogmuscheln mit Salz und Pfeffer abschmecken. In 2 Portionen mit dem Fond anrichten.