Trüffel-Schokokuchen mit Vanilleeis

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Trüffel-Schokokuchen mit Vanilleeis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 5 h
Fertig
Kalorien:
6097
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.097 kcal(290 %)
Protein111 g(113 %)
Fett390 g(336 %)
Kohlenhydrate531 g(354 %)
zugesetzter Zucker383 g(1.532 %)
Ballaststoffe68,2 g(227 %)
Automatic
Vitamin A3,5 mg(438 %)
Vitamin D11,1 μg(56 %)
Vitamin E20,4 mg(170 %)
Vitamin K21 μg(35 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂2,8 mg(255 %)
Niacin33,5 mg(279 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure214 μg(71 %)
Pantothensäure5,3 mg(88 %)
Biotin50,4 μg(112 %)
Vitamin B₁₂8 μg(267 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium10.838 mg(271 %)
Calcium1.704 mg(170 %)
Magnesium1.483 mg(494 %)
Eisen117,9 mg(786 %)
Jod75 μg(38 %)
Zink22,6 mg(283 %)
gesättigte Fettsäuren235,4 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin1.118 mg
Zucker gesamt422 g

Zutaten

für
1
Für den Boden
150 g
40 g
½ TL
25 g
75 g
Für den Belag
325 g
130 g
Bitterschokolade 70 % Kakaoanteil
750 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
2 EL
2 TL
Zur Garnitur
3 EL
500 ml

Zubereitungsschritte

1.
Eine Springform mit Backpapier auslegen. Mehl mit Zucker, Zimt und Kakao mischen. Die Butter in Stücken zugeben und alles rasch zu einem Mürbteig kneten. Zur Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde kalt stellen. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig durchkneten, auf Springformgröße ausrollen, in die Form geben, mit einer Gabel mehrfach einstechen und im vorgeheizten Backofen goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
2.
Für die Creme die Kuvertüre und die Bitterschokolade im Wasserbad schmelzen. Dann die Masse abkühlen lassen, bis sie nur noch lauwarm ist. Die Sahne mit dem Weinbrand und Vanillezucker in einer großen Rührschüssel aufschlagen, bis sie cremig ist, aber noch nicht schnittfest. Die Schokolade rasch unter die Sahne heben. Die Masse auf dem ausgekühlten Mürbteigboden verteilen und glattstreichen. Die Form abgedeckt mindestens 4 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren die Torte mit Kakao besieben. Zum Servieren in Stücke schneiden und mit je einer Kugel Vanilleeis anrichten.
 
hab den Boden so 20 min gebacken, die Angabe bis er goldbraun ist , ist bei Schokoteig etwas schwierig :-)
Schlagwörter