Trüffel-Spaghetti

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Trüffel-Spaghetti
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie
2 Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Öl
Weißwein
2 EL Tomatenmark
1 weißr Trüffel
500 g dünne Spaghetti
5 EL geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiParmesanTomatenmarkÖlPetersilieZwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Für die Spaghetti reichlich Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Währenddessen die Soße wie folgt zubereiten: Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und Basilikum feinhacken, salzen und pfeffern. Bei starker Hitze zugedeckt in Öl bräunen. Wenn alles schön goldbraun ist, den Weißwein darubergießen; wenn dieser verkocht ist, Tomatenmark mit etwas Wasser verdünnen und dazugeben. Trüffel putzen, in feine Scheiben schneiden und die Hälfte davon in die Soße geben. Bei geschlossenem Topf etwa 10 Minuten dünsten lassen. Spaghetti in das kochende Wasser geben, 8 Minuten kochen lassen. Sie sollen nicht zu weich werden, abtropfen lassen. Spaghetti in eine Suppenschüssel geben, die kochende Soße darübergießen und die andere in der Zwischenzeit geriebene Trüffelhälfte darüberstreuen. Reichlich geriebenen Parmesankäse dazugeben und sofort servieren.