0
Drucken
0

Türkische Hackbällchen

mit Joghurt-Minz-Dip

Türkische Hackbällchen
520
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Hackfleisch, Paniermehl, Ei, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprika, Senf, Zwiebel und Knoblauch verkneten. Aus dem Hackteig 12-16 längliche Frikadellen formen.

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
2

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin unter Wenden bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten braten. In der Zwischenzeit Joghurt und Speisestärke glatt rühren. Minze waschen, trocken tupfen und die Blättchen vom Stiel zupfen. Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Hackbällchen aus der Pfanne nehmen und warmhalten.

3

Joghurt in die Pfanne geben, Minze zufügen. Kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hackbällchen mit der Soße in einer Form anrichten, mit Lauchzwiebelringen und restlichen Minzblättchen bestreut servieren. Dazu schmeckt ein gemischter Salat.

Top-Deals des Tages

Wenko 1180992500 Bügeltischbezug Universal Keramik Floral Rot - Hightech Hitzereflexion, Easy Glide, Universalgröße für S bis XXL, Baumwolle, Mehrfarbig
VON AMAZON
Preis: 19,99 €
16,11 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Silberdraht mit Kupferkern, 0,8 mm, 6 m
VON AMAZON
4,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages