Turkish Delight mit Pistazien

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Turkish Delight mit Pistazien
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
1530
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.530 kcal(73 %)
Protein15 g(15 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate305 g(203 %)
zugesetzter Zucker250 g(1.000 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K29,5 μg(49 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium580 mg(15 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt251 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
ungesalzene, geschälte Pistazien
250 g
1 kg
2 Msp.
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerPistazie

Zubereitungsschritte

1.

Die Pistazien grob hacken. Eine viereckige Form (z. B. kleines Kuchenblech oder Glasform) mit Folie auslegen. Reismehl und Zucker mischen, mit 1,2 l Wasser anrühren und unter gelegentlichem Rühren aufkochen, dann das Zitronensalz und die gehackten Pistazien hineingeben und unter Rühren weiterkochen, bis die Masse eine formbare Konsistenz hat.

2.

Um die Konsistenz zu prüfen, mit einem Teelöffel etwas Masse herausnehmen, in eiskaltes Wasser geben und im Wasser mit den Fingern eine Kugel aus der Masse formen. Hat diese nach dem Herausnehmen eine elastische Konsistenz, ist die Konsistenz richtig. Zum Weiterverarbeiten die Masse in die ausgelegte Form gießen und kalt werden. Die MAsse zuerst in 1,5 cm lange Streifen und dann in 1,5 cm breite Stücke schneiden.