Überbackene Auberginen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackene Auberginen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
695
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien695 kcal(33 %)
Protein28 g(29 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,4 g(35 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K58,4 μg(97 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9 mg(75 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure200 μg(67 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin15,8 μg(35 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium1.372 mg(34 %)
Calcium502 mg(50 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod117 μg(59 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren15,1 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin51 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
100 g
3
100 g
100 ml
2
1 Bund
1 große Dose
geschälte Tomaten
250 g
50 g
gehobelter Parmesan
½ Bund
2 Zweige
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateMozzarellaOlivenölParmesanBasilikumRosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Auberginen waschen, Enden abschneiden und quer in dicke Scheiben schneiden. Kräftig mit Salz bestreuen und 15 Minuten Wasser ziehen lassen. Abspülen und mit trocken tupfen. Mit Knoblauchjodsalz und Pfeffer würzen. Das Mehl, die Eiweiß und die Semmelbrösel auf Tellern verteilen. Auberginen zuerst in Mehl, dann in Eiweiß und in Semmelbrösel wenden.

2.

Öl erhitzen und die Auberginenscheiben nach und nach von beiden Seiten goldgelb backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Knoblauch schälen und hacken. Suppengemüse putzen und fein hacken. Alles im restlichen Öl andünsten und mit Knoblauchjodsalz würzen. Tomaten abtropfen lassen, vierteln und untermischen.

3.

Mozzarella in Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Form ausfetten, Tomaten, Auberginen und Mozzarella einschichten, mit Mozzarella abschließen und mit Parmesan bestreuen. Bei 180 Grad 30 Minuten überbacken und mit Basilikum und Rosmarin garnieren.