Überbackene Auberginenscheiben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackene Auberginenscheiben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
502
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien502 kcal(24 %)
Protein18,16 g(19 %)
Fett40,67 g(35 %)
Kohlenhydrate19,21 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Vitamin A120,36 mg(15.045 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,69 mg(14 %)
Vitamin B₁0,13 mg(13 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,86 mg(66 %)
Vitamin B₆0,31 mg(22 %)
Folsäure66,55 μg(22 %)
Pantothensäure0,98 mg(16 %)
Biotin0,51 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,18 μg(6 %)
Vitamin C10,01 mg(11 %)
Kalium906,1 mg(23 %)
Calcium344,64 mg(34 %)
Magnesium58,4 mg(19 %)
Eisen2,11 mg(14 %)
Zink1,05 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren11,34 g
Cholesterin52,72 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
8 EL
4
4 EL
200 g
Salz Pfeffer
½ Bund

Zubereitungsschritte

1.

Auberginen waschen, Enden abschneiden und in Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Abspülen und gut trockentupfen.

2.

Portionsweise im Olivenöl anbraten. Sardellen abspülen, fein hacken und mit dem Tomatenmark und Pfeffer mischen. Auberginenscheiben in eine feuerfeste Form setzen, mit Tomatenmark bestreichen.

3.

Mozzarella in Stücke schneiden, darübergeben und im Backofen bei 175 Grad überbacken. Basilikum waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und Auberginenscheiben damit dekorieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Auberginen in Scheiben schneiden