0

Überbackene Heringsfilets mit Tomaten

Überbackene Heringsfilets mit Tomaten
0
Drucken
25 min
Zubereitung
40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
4 küchenfertige frische Heringe von je 200 bis 225g
Mehl
20 g Butter
6 Tomaten
2 Schalotten oder 1 kleine Zwiebel
2 EL gehackte gemischte Kräuter oder 1 Päckchen TK 8-Kräuter-Mischung
Fischfond
20 g Mehl
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Zitronensaft
1 EL französischer Senf
1 EL Crème fraîche
Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Die Heringe gründlich waschen und trockentupfen. In Mehl wenden und in Öl knusprig braun braten. Die Heringe dann vorsichtig filieren. Eine flache Auflaufform einfetten und die Filets hineinlegen.

Schritt 2/4

Die Tomaten häuten, in Scheiben schneiden und darüberlegen. Die Schalotten schälen, sehr fein (fast musig) hacken und mit den gehackten Kräutern in Öl weich braten. Mit Fischfond ablöschen.

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Schritt 3/4

20 g Butter mit dem Mehl gut verkneten und zufügen. Unter Rühren schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Senf abschmecken. Creme fraiche hinzufügen und untermischen.

Schritt 4/4

Diese Sauce über die Tomaten gießen und im Ofen bei 220 Grad 10 bis 15 Minuten überbacken. Als Beilage frisch zubereitetes Kartoffelpüree reichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

School Of Wok Wok Spatel, Edelstahl
VON AMAZON
Preis: 13,67 €
10,75 €
Läuft ab in:
Bis zu 28% reduziert: Küchenprodukte von WMF
VON AMAZON
Preis: 34,95 €
19,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 28% reduziert: Küchenprodukte von WMF
VON AMAZON
Preis: 44,95 €
32,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages