Gesunde Gourmet-Küche

Überbackene Jakobsmuscheln mit Curry

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Überbackene Jakobsmuscheln mit Curry

Überbackene Jakobsmuscheln mit Curry - Hier kommt der Geschmack nicht zu kurz!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 32 min
Fertig
Kalorien:
238
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Gut, dass die Jakobsmuscheln überbacken sind, denn sowohl Jakobsmuscheln als auch Parmesan punkten mit reichlich Protein, was in Kombination sogar noch an Wertigkeit gewinnt. 

Wenn Sie die gratinierten Jakobsmuscheln zubereiten, sollten sie schwer und noch komplett geschlossen sein. So können Sie sichergehen, dass die Jakobsmuscheln noch frisch sind.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien238 kcal(11 %)
Protein20 g(20 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Kalorien238 kcal(11 %)
Protein20 g(20 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D7,7 μg(39 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium548 mg(14 %)
Calcium235 mg(24 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen11,6 mg(77 %)
Jod189 μg(95 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure506 mg
Cholesterin250 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
12
1
75 ml
1 TL
2 EL
weiche Butter
4 EL
geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
1 EL
frisch gehackte Petersilie
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Die Muscheln öffnen, das Fleisch mit Corail herausnehmen und säubern. Auf 12 Porzellan-Muschelschalen verteilen.

2.

Die Frühlingszwiebel waschen, putzen, das Grün in feine Ringe schneiden und das Weiß fein hacken. Mit dem Traubensaft, Curry, der Butter und dem Parmesan vermengen und auf dem Muschelfleisch verteilen.

3.

Mit Semmelbröseln bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei Grillfunktion ca. 2 Minuten überbacken (gratinieren).

4.

Mit dem Frühlingszwiebelgrün garniert servieren.